Willkommen bei der Europa-Union Hamburg!

Die Europa-Union Hamburg ist eine überparteiliche und unabhängige politische Organisation, die sich seit über 70 Jahren für die Einigung Europas einsetzt. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene und haben bundesweit rund 17.000 Mitglieder. Hier finden Sie mehr zu unseren Zielen und Veranstaltungen.


Aktuelle Meldungen:

Mut zu Verantwortung für Europa
17.04.18

Die Weichen für Europas Zukunft werden gestellt. Heute spricht Emmanuel Macron vor dem Europäischen Parlament, Angela Merkel in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Die überparteiliche Europa-Union Deutschland appelliert an die Bundesregierung, zeitnah gemeinsam mit Frankreich und weiteren willigen Partnern einen ambitionierten Reformplan für die EU zu entwickeln. Die offensichtlichen Missstände in Europa erfordern ein gemeinsames Handeln. Die Bürgerinnen und Bürger erwarten, dass die Probleme der Europäischen Union gelöst werden.

» weiterlesen
Europäische Wirtschafts- und Währungsunion: Wie geht es weiter?
13.04.18

Wenn es um die Europäische Union geht, dann ist mitunter schnell die Sprache vom gemeinsamen Binnenmarkt und von der gemeinsamen Währung. Nicht selten fallen dabei Worte wie Krise oder Nord-Süd-Gefälle. Eine der bedeutendsten Fragen in diesem Rahmen ist augenscheinlich, in welche Richtung sich die Gemeinschaft bewegt. Wohin geht es mit der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion? Ist eine Vertiefung sinnvoll und geboten, oder riskant und kontraproduktiv? Wie sehen die konkreten Vorschläge aus den Institutionen sowie einzelnen Mitgliedstaaten aus, wie sind ihre Realisierungsperspektiven und wie positioniert sich eine neue deutsche Bundesregierung zu diesem Thema?

» weiterlesen
Die Wahl in Ungarn – Menetekel für Europa?
10.04.18

Das Enfant terrible der europäischen Politik hat bei den Parlamentswahlen eine große Mehrheit gewonnen. Ob es vor den Wahlen in Ungarn noch Presse- und Meinungsvielfalt gab, wie wir sie hierzulande gewöhnt sind, ist eine andere Frage. Ob die Kommentatoren recht haben, die der EU nun verstärkten Widerstand aus Mittel-Osteuropa prognostizieren, bleibt abzuwarten. Auch Victor Orbán weiß, dass die ungarische Wirtschaft auf die europäischen Fördermittel angewiesen ist. Aber die EU ist mehr als ein Binnenmarkt, mehr auch als eine Transfermaschine. Sie ist eine Wertegemeinschaft.

» weiterlesen
Bonjour Europa, bonjour Straßburg!
05.04.18

Unsere diesjährige Informationsreise führt uns in eines der europäischen Herzen- nach Straßburg, Sitz des Europäischen Parlaments und einer der schönsten Flecken im goldenen Herbst.

» weiterlesen
Wie europäisch ist Hamburgs Kultur? Vielfalt und Reichtum des Hamburgischen Kulturerbes
04.04.18

Im Rahmen der diesjährigen Europawoche unter dem Motto "Hamburg - ganz Europa in einer Stadt" lädt der Info-Point Europa Hamburg ein, sich gemeinsam mit dem Denkmalschutzamt und der Senatskanzlei Hamburg auf Spurensuche zu begeben und zu entdecken, welche Abdrücke europäischer Kulturen sich in der Hansestadt entdecken lassen.

» weiterlesen
Hände weg von Schengen: Europa-Union hält an Forderung nach offenen Grenzen fest
19.03.18

„Die Europa-Union Deutschland betont aus aktuellem Anlass, dass die Schengener Verträge eine der größten Errungenschaften des europäischen Einigungsprozesses sind: Offene Grenzen zwischen den europäischen Staaten sind Ausdruck einer Mentalität, die Freiheit und „Einheit in Vielfalt“ real spürbar machen. Es ist uns zur angenehmen Gewohnheit geworden, völlig unkompliziert die verschiedensten Grenzen zu passieren. Doch nicht nur der rein pragmatische Vorteil, den uns die Schengener Verträge brachten und bringen, sondern auch ihre ideelle Botschaft müssen sowohl für die Politikerinnen und Politiker als auch für die Bürgerinnen und Bürger im Schengen-Raum von höchster Priorität sein – schwinden doch mit den Grenzpfeilern auch die Schranken in den Köpfen der Menschen.

» weiterlesen