Willkommen bei der Europa-Union Hamburg!

Die Europa-Union Hamburg ist eine überparteiliche und unabhängige politische Organisation, die sich seit über 60 Jahren für die Einigung Europas einsetzt. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene und haben bundesweit rund 17.000 Mitglieder. Hier finden Sie mehr zu unseren Zielen und Veranstaltungen.


Aktuelle Meldungen:

Seminar in Magdeburg: Europa und die Kommunen
10.02.17

Am 31. März und 01. April laden das Kommunale Netzwerk der Europa-Union und das Europe Direct Informationszentrum Magdeburg Kommunalpolitiker, Verwaltungsfachleute und Interessierte zu einem Seminar über die Rolle der Kommunen in der EU ein. Wie hängen kommunales Recht und EU-Recht zusammen? Welche Möglichkeiten bieten EU-Aktionsprogramme für Städte und Gemeinden? Und wie sieht es in der Praxis mit EU-Förderung vor Ort aus? Diese und weitere Fragen stehen im Zentrum des Seminars. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf dem Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.

» weiterlesen
Europa-Union Hamburg goes to Rome
09.02.17

Eine Hamburger Delegation aus EUHH- und JEF-Mitgliedern wird am öffentlichen Demonstrationszug am 25. März in Rom teilnehmen

» weiterlesen
Bremer Aufruf: Es ist Zeit, wieder für ein einiges Europa einzutreten!
07.02.17

Viele Menschen machen sich zunehmend Sorgen um den Zusammenhalt und die Zukunft der Europäischen Union. Zu Recht. Denn es gibt lautstarke Kräfte innerhalb und außerhalb Europas, die den europäischen Zusammenhalt zerstören wollen und einer Renationalisierung, Abschottung und Entsolidarisierung das Wort reden. Es ist Zeit, gegen diese destruktiven Kräfte unsere Stimme zu erheben, laut und vernehmlich. Die Europa-Union Bremen hat deshalb den "Bremer Aufruf" formuliert und wirbt für eine breite Unterstützung durch die Bürgerinnen und Bürger, durch Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

» weiterlesen
Proeuropäer müssen jetzt zusammenhalten!
03.02.17

Der Bundesvorsitzende der Jungen Europäischen Föderalisten, Manuel Gath, und der Generalsekretär der Europa-Union Deutschland, Christian Moos, rufen die Mitglieder beider Verbände zur Zusammenarbeit mit anderen proeuropäischen Kräften der Zivilgesellschaft auf.

» weiterlesen
Terrorabwehr in Europa: Bürgerrechte in Gefahr?
27.01.17

Der Info-Point Europa und die Europa-Union Hamburg e. V. laden Sie herzlich ein zu unserer aktuellen Podiumsdiskussion am 21. Februar 2017 um 18:00 Uhr in der Hochschule Macromedia, Gertruderstraße 3 in 20095 Hamburg.

» weiterlesen
Auf nach Rom: March for Europe am 25. März 2017
27.01.17

Zum 60. Jubiläum der Römischen Verträge veranstaltet die UEF gemeinsam mit der JEF Europa, der Spinelli-Gruppe im Europäischen Parlament und vielen weiteren Partnern einen großen Demonstrationszug durch Rom. Der „March for Europe“ beginnt um 12 Uhr am Spanischen Platz im historischen Zentrum. Am Vormittag findet eine Konferenz mit prominenten Rednern im nahegelegenen Kongresszentrum statt. Seien Sie dabei, wenn Föderalistinnen und Föderalisten aus ganz Europa Flagge zeigen für unsere Vision eines vereinten Europas!

» weiterlesen