Willkommen bei der Europa-Union Hamburg!

Die Europa-Union Hamburg ist eine überparteiliche und unabhängige politische Organisation, die sich seit über 70 Jahren für die Einigung Europas einsetzt. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene und haben bundesweit rund 17.000 Mitglieder. Hier finden Sie mehr zu unseren Zielen und Veranstaltungen.


Aktuelle Meldungen:

Europawoche

Die diesjährige Europawoche findet vom 02. - 05. Mai 2020 statt. » weiterlesen

EU Basics - Die EU-Ratspräsidentschaft: Was bedeutet das? Beispiel Deutschland

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung und der Senatskanzlei der Freien und Hansestadt Hamburg » weiterlesen

Das junge Europa-Forum 2020

Europapolitische Veranstaltung für Jugendliche » weiterlesen

Die Europäische Kommission 100 Tage im Amt: Rückblick und Ausblick

In Kooperation mit der Handelskammer Hamburg » weiterlesen

Schuman 2.0 Grass root event in Hamburg

Eine Veranstaltung zur Feier '70 Jahre Schuman-Erklärung' » weiterlesen

Europa in der Welt - Lateinamerika, der vergessene Partner?

In Kooperation mit der Handelskammer Hamburg » weiterlesen

EU Basics - Der EU-Haushalt: Wie kommt das Geld in die Regionen?

In Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung » weiterlesen

Klausurtagung der Europa-Union Hamburg

Vergangenen Samstag, dem 11. Januar 2020, kam der Vorstand der Europa-Union Hamburg zusammen, um in einer ausführlichen Sitzung die Planung des neuen Jahres zu besprechen. » weiterlesen

Frohe Weihnachten | Feliz Navidad | Merry Christmas | Joyeux Noël

Das Team Europa-Union Hamburg | Info-Point Europa verabschiedet sich in die Winterferien » weiterlesen

Neues aus dem Verband: Mitgliedszeitschrift Europa aktiv 5-2019 erschienen

Am Ende eines turbulenten Europa-Jahres gibt es noch einmal viel zu berichten zwischen Griechenland, wo ein neuer UEF-Verband gegründet wurde, Afrika, wohin der Blick des Europäischen Abends gelenkt wurde, und aus Berlin, wo der gemeinsamen Bundesausschuss ein neues Logo auswählte und Leitlinien für die anstehende deutsche Ratspräsidentschaft beschloss. Auch in den Landesverbänden ist viel passiert - lesen Sie’s nach, wo die Niedersachsen unterwegs waren und worüber in Bremen 30 Jahre nach den überwiegend friedlichen Revolutionen in... » weiterlesen