Willkommen bei der Europa-Union Hamburg!

Die Europa-Union Hamburg ist eine überparteiliche und unabhängige politische Organisation, die sich seit über 70 Jahren für die Einigung Europas einsetzt. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene und haben bundesweit rund 17.000 Mitglieder. Hier finden Sie mehr zu unseren Zielen und Veranstaltungen.


Aktuelle Meldungen:

20.11.2018

Der gemeinsame Bundesausschuss von EUD und JEF am 17. November stand ganz im Zeichen der Europawahl 2019. Die Delegierten gestalteten Kampagnenmaterialien und verabschiedeten die Kernpositionen. Beide Verbände bekräftigen ihre Forderung nach der Durchsetzung des Spitzenkandidatenprinzips bei der Bestimmung des nächsten Kommissionspräsidenten und riefen die Parteien dazu auf, einen wahrhaft europäischen Wahlkampf zu machen, bei dem sowohl der gemeinsame Wille zur Stärkung der EU deutlich wird als auch der Wettbewerb...

Weiterlesen
15.11.2018

Am 15.11.2018 lud die Europa- Hamburg in die Buchhandlung boysen+mauke zu einer weiteren Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Europa lesen. Hamburger Autorengespräche“ ein.

Weiterlesen
02.11.2018

Welchen Herausforderungen sieht sich die EU künftig in außen- und verteidigungspolitischen Fragen auf dem internationalen Parkett konfrontiert? Bedarf es einer europäischen Armee? Inwieweit kann sich die EU weiterhin auf die NATO verlassen? Über diese und weitere Fragen wurde am 1. November 2018 im Rahmen einer Podiumsdiskussion debattiert, die von der Europa-Union Hamburg, dem Info-Point Europa und der Jungen DGAP organisiert wurde.

Weiterlesen
25.10.2018

Am 21.10.2018 reisten 19 interessierte Bürgerinnen und Bürger nach Straßburg, um einige europäische Institutionen näher kennenzulernen.

Weiterlesen
15.10.2018

"Ich bin nicht hier, um mich zu rechtfertigen!" Das schleuderte die rumänische Regierungschefin jüngst dem Europäischen Parlament entgegen, als sie Auskunft geben sollte zu den fragwürdigen Justizreformen in ihrem Land. Der Ton wird rauher. Nicht nur Ungarn und Polen, auch Rumänien droht ein Rechtsstaatlichkeitsverfahren. Um Europas Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu verteidigen braucht es mutige Hüter der Verträge - und es braucht uns alle. Ob Europa seine eigenen Werte in der Flüchtlingspolitik verrät, das ist...

Weiterlesen
27.09.2018

Am 16. Oktober 2018 lud der Info-Point Europa Hamburg zusammen mit der Verbraucherzentrale Hamburg EU- und Verbraucherschutzinteressierte Bürger zu der Abendveranstaltung „Von Lebensmittelsicherheit bis zu Fluggastrechten. Wie Europa seine Verbraucher schützt“ in die Räume der Patriotischen Gesellschaft in Hamburg ein.

Weiterlesen
25.09.2018

Rund 70 Jugendliche kamen zusammen um über hochaktuelle europäische Themen zu sprechen.

Weiterlesen
18.09.2018

In Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano Di Cultura Hamburgo lud die Europa-Union Hamburg am 18. September 2018 zu einer weiteren Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Europa lesen. Hamburger Autorengespräche“ ein. Thema dieses Mal: das Leben italienischer Gastarbeiter in Deutschland.

Weiterlesen
12.09.2018

Die interfraktionelle Spinelli Gruppe vereint überzeugte Föderalistinnen und Föderalisten im Europäischen Parlament. Ihr erklärtes Ziel ist es, schrittweise eine föderale Europäische Union zu schaffen, die auf den Werten der liberalen Demokratie, Solidarität und Rechtsstaatlichkeit gründet. Ihr im September veröffentlichtes Manifest steht unter dem Motto „Ein geteiltes Schicksal“ und ist ihr Beitrag zur Debatte über die Zukunft Europas. Das Manifest zeigt einen Weg auf hin zu größerer europäischer Einheit und...

Weiterlesen
11.09.2018

Zum 10. Mal findet in diesem Jahr die Hamburger Klimawoche statt, vom 23.-30. September 2018 und der Info-Point Europa ist zum ersten Mal mit von der Partie.

Weiterlesen