Willkommen bei der Europa-Union Hamburg!

Die Europa-Union Hamburg ist eine überparteiliche und unabhängige politische Organisation, die sich seit über 70 Jahren für die Einigung Europas einsetzt. Wir sind aktiv auf lokaler, regionaler, nationaler und europäischer Ebene und haben bundesweit rund 17.000 Mitglieder. Hier finden Sie mehr zu unseren Zielen und Veranstaltungen.


Aktuelle Meldungen:

Frisch aus dem Druck: Mitgliederzeitschrift Europa aktiv 05-2017
13.12.17

Seit der letzten Europa aktiv Ausgabe ist viel passiert: Europa-Union und JEF formulierten beim gemeinsamen Bundesausschuss in Berlin ihre Forderungen an die künftige Regierung, unterzeichneten ein neues Kooperationsabkommen und veranstalteten eine erfolgreiche Verbandsakademie zu den Themen Kommunikation und Öffentlichkeitarbeit. Der JEF-Bundeskongress tagte in Bremen, und in Niedersachsen und im Saarland gab es Wechsel an der Verbandsspitze. Abschied nahm die Europa-Union von ihrem langjährigen Vizepräsidenten Ernst Johansson, der im November verstarb.

» weiterlesen
30 Jahres Erasmus - wer sich bewegt, bewegt Europa
07.12.17

Anlässlich des runden Geburtstages des wohl bekanntesten EU-Programmes organisierte die Europa-Union Hamburg e. V. zusammen mit dem Info-Point Europa Hamburg, der Senatskanzlei Hamburg und den Jungen Europäischen Föderalisten drei Talkrunden mit Experten und (ehemaligen) Stipendiant*innen.

» weiterlesen
Europa-Union Brüssel feiert zehnjähriges Jubiläum
01.12.17

Seit zehn Jahren vernetzt der Brüsseler Verband der Europa-Union deutschsprachige Europäerinnen und Europäer in Brüssel. Ihr Jubiläum beging die Europa-Union Brüssel am 22. November mit einer öffentlichen Veranstaltung im Parlamentarium, an der rund 200 Mitglieder und Interessierte teilnahmen. Die Diskussionsrunde mit den Europaabgeordneten David McAllister, Monika Hohlmeier, Nadja Hirsch und Rebecca Harms widmete sich der Frage „Wie europäisch ist Jamaika?“

» weiterlesen
Von Entwicklungsfonds, Marshallplänen und Migrationsinitiativen: Neue Impulse für die EU-Afrika-Partnerschaft?
27.11.17

Unmittelbar vor dem 5. Gipfeltreffen der Afrikanischen Union und der Europäischen Union in der Elfenbeinküste zur Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und Afrika fand am Montagabend, dem 27.11.2017, unter dem Titel „Neue Impulse für die EU-Afrika-Partnerschaft“ eine vielsichtige Podiumsdiskussion in der Katholischen Akademie statt.

» weiterlesen
Reformchancen nutzen! Lähmung der EU verhindern! Europa-Union appelliert an Parteien und künftige Regierung
27.11.17

Der EU droht die Lähmung, wenn Deutschland weiterhin keine klare Stellung zu den großen politischen Fragen bezieht. Die überparteiliche Europa-Union Deutschland fordert daher die im Bundestag vertretenen Parteien auf, sich schnell und intensiv um die Bildung einer Regierung zu bemühen. Auf europäischer Ebene stehen nicht nur viele wichtige Entscheidungen an, sondern es wird von der Bundesrepublik Deutschland auch erwartet, zeitnah und konstruktiv auf die Vorschläge des französischen Präsidenten und des Präsidenten der EU-Kommission zu reagieren. Die Impulse aus Frankreich dürfen nicht im Raum verhallen!

» weiterlesen
Herausforderung Migration: Wie gelingt die Integration von Flüchtlingen?
16.11.17

Zusammen mit dem Info-Point Europa und der Hamburger Senatskanzlei lud die Europa-Union Hamburg e. V. zu einer Podiumsdiskussion ins Hamburger Rathaus ein. Als Referenten waren u.a. die Sozialsenatorin Hamburg, Dr. Melanie Leonhard und der Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in München, Joachim Menze zu Gast.

» weiterlesen