3G-Regelung für unsere Landesgeschäftsstelle

Ab dem 24.11.2021 ist Besucher*innen der Zutritt zu unseren Räumlichkeiten nur noch nach Vorlage eines 3G-Nachweises gestattet

Liebe Besucher*innen,

wir freuen uns, Sie weiterhin vor Ort bei uns in der Landesgeschäftsstelle begrüßen zu können!

Ab Mittwoch, den 24.11.2021 gilt auch für unsere Räumlichkeiten die 3G-Regelung:

Dies bedeutet, Sie sind

  • vollständig geimpft ODER
  • genesen ODER
  • negativ getestet (ein negatives Testergebnis eines PCR-Tests, das nicht älter als 48 Stunden sein darf oder ein negatives Testergebnis eines Antigenschnelltests, das nicht älter als 24 Stunden sein darf)
  • Der Zugang zum Info-Point Europa erfolgt nun über den Haupteingang der Handelskammer (durch die Baustelle durch, ca. 50 Meter weiter).
  • Jede Person, die das Haus betreten möchte, muss einen entsprechenden Nachweis zuzüglich des amtlichen Lichtbildausweises beim Empfangsdienst der Handelskammer vorzeigen.
  • Ungeimpfte/ungenesene Personen müssen beim Betreten der Handelskammer nachweisen, dass sie getestet sind.

Weiterhin gilt darüber hinaus Maske tragen und Abstand halten.

 

++++++++

ACHTUNG!

Vom 02. – 04.12.2021 findet in allen Räumlichkeiten der Handelskammer Hamburg die Blockchance Conference statt.

Dafür wurde das gesamte Gebäude für diese drei Tage bei dem Gesundheitsamt der Stadt Hamburg als Zwei-G-Zugangsmodell angezeigt.

Dies bedeutet, dass sich in der Handelskammer Hamburg zu der Zeit ausschließlich Personen aufhalten dürfen, welche über einen Coronavirus-Impfnachweis oder einen Genesenennachweis verfügen

++++++++