Europa-Union und JEF-Hamburg trauern um langjährigen Mitstreiter

Wir trauern um Franz-Josef Klein, der am 21. November plötzlich und unerwartet verstorben ist.

Franz J. Klein engagierte sich seit vielen Jahren in unserem Verband. So war er von 1973 bis 1975 Bundesvorsitzender der Jungen Europäischen Föderalisten und später langjähriger Vorsitzender des Bundesausschusses der Europa-Union Deutschland. Erst im Juni 2020 wählte ihn die Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Europa-Union Deutschland als Vorsitzenden.

Als Mitglied des Hauptausschusses der Europa-Union Hamburg e.V. begleitete und unterstützte er zudem seit 2010 die Arbeit unseres Landesverbandes, dem er 1992 beigetreten war.

Mit Franz J. Klein verlieren wir einen überzeugten und engagierten Europäer. Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seiner Familie, seinen Angehörigen und Freunden.

TwitterFacebookLinkedInEmail