Europawoche

Die diesjährige Europawoche findet vom 04. - 05. Mai 2020 in digitaler Form statt.

Am 9. Mai 1950 unterbreitete der damalige französische Außenminister Robert Schuman seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerlässliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als "Schuman-Erklärung" bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Heute wird der 9. Mai als "Europatag" gefeiert und in Deutschland findet rund um den Europatag die "Europawoche" statt. Verschiedene Institutionen laden zu Veranstaltungen, Ausstellungen und Festlichkeiten ein, um über Europa zu informieren, gemeinsam zu diskutieren und mitzuwirken.

Die Europawoche findet 2020 vom 04. Mai bis 10. Mai in digitaler Form statt.  Um diesen Zeitraum herum werden einige Online-Veranstaltungen angeboten. Die verschiedenen Formate finden Sie auf der Seite der Stadt Hamburg: www.hamburg.de/europawoche. Dort finden Sie auch das Europawochen-Magazin.

TwitterFacebookLinkedInEmail