Nachhaltigkeit als Chance und Aufgabe

Welchen Beitrag können kleine und mittlere Unternehmen zur Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele der EU-Industriestrategie leisten?

Mit dem Green Deal soll Europa bis 2050 klimaneutral werden. Der Europäische Green Deal schafft neue Rahmenbedingungen für die europäische Wirtschaft und bietet durch diverse Fördermittel Chancen für Unternehmen, den Wandel aktiv zu gestalten. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) treiben Innovationen in den verschiedenen Wirtschaftsbereichen voran und stellen daher einen zentralen Aspekt der Strategie dar. Die Veranstaltung verfolgt zwei Ziele: einerseits Unternehmen im Hamburger Raum zu einem strukturellen Wandel im Einklang mit den Nachhaltigkeitsanforderungen der EU zu motivieren und die entsprechenden Unterstützungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Anderseits soll die Veranstaltung eine Plattform für die Unternehmen bieten, um ihre Einschätzung zu den EU-Vorgaben sowie zu deren praktischer Umsetzbarkeit auszuformulieren.

 

Mittwoch, 16. Februar 2022 | 15.00 - 17.00 Uhr

Online über Zoom

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie nach Anmeldung.

 

Format: Impulsvortrag, Erfahrungsberichte, Gruppenarbeit, Ausblick | Das vollständige PROGRAMM erhalten Sie hier.

Eine Kooperationsveranstaltung der Europa-Union Hamburg und des Info-Point Europa mit dem Enterprise Europe Network