Das junge Europa-Forum

Europapolitisches Forum für Jugendliche ab 16 Jahren: Ein Projekt in Zusammenarbeit zwischen der Europa-Union Hamburg, dem Info-Point Europa, der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg und der Senatskanzlei Hamburg mit Unterstützung der deutschen Vertretung der Europäischen Kommission

Du interessierst dich für Europa und möchtest besser verstehen, was da eigentlich so passiert?

Du hörst viel von der EU und würdest gern mehr dazu erfahren, wie sie funktioniert?

Du meinst, du stehst nicht so sehr auf europäische Politik, aber Klimaschutz oder die Flüchtlingssituation oder Digitalisierung sind Themen, die dich beschäftigen?

Dann komm am 28. Oktober 2019 von 09:30 bis 16:00 Uhr ins betahaus Hamburg, Eifflerstr. 43 zu unserem jungen Europa-Forum, um mit anderen Schülern über europapolitische Themen zu diskutieren. Es wird Foran zu den Themen Migrationspolitik, Klimaschutz, Rechtsstaatlichkeit, Brexit, Digitalisierung u.v.m. geben!

Hier (bitte ausschließlich diesen Link benutzen) kannst du dich direkt anmelden bis zum 14. Oktober 2019.

Schau dir hier an, was wir beim letzten mal gemeinsam erreicht haben.

Hier alle Foren im Überblick:

    - „Europa für alle?“ Migrations-, Einwanderungs- und Flüchtlingspolitik

   - „Die Erde in Gefahr?“ Klima- und Umweltschutz

   - „Europa in Freiheit“ - Grundwerte und insbesondere Rechtsstaatlichkeit

   - „Europa in Auflösung?“ Der Brexit und seine Folgen

   - „#europe“ - Netzpolitik und Digitalisierung

   - „Yourope“ - Sozialpolitik und Teilhabe

   - „Europa und das Geld“ - Europäische Wirtschafts- und Handelspolitik

TwitterFacebookLinkedInEmail