Führung durch das US-Generalkonsulats in Hamburg

Exklusiver Rundgang durch die amerikanische Auslandsvertretung am Mittwoch, den 16. November 2016

Foto: US-Generalkonsulat Hamburg

Als Jahresabschluss und passend zu den Präsidentschaftswahlen in den USA organisierte die Europa-Union Hamburg e.V. unter der Leitung von Susanne Freischer-Raschen, Sprecherin von Europa-Professionell, eine exklusive Führung durch die Räumlichkeiten des US-Generalkonsulats Hamburg im "Kleinen Weißen Haus an der Alster". Dank der sach- und fachkundigen Leitung des Pressesprechers Dr. Herold, seines Zeichens Historiker, bekamen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer exklusive Einblicke hinter die Kulissen der Auslandsvertretung, die im nächsten Sommer ihren schon hast historischen Sitz an der Alster verlässt und in die Hafen-City umzieht. Besonders beeindruckend fanden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die historischen und kunsthistorischen Highlights, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind.

Da die Anmeldungen für die Führung sehr hoch waren und die Teilnehmerzahl aus Sicherheitsgründen leider begrenzt war, wird es im Frühjahr 2017 eine zweite Führung geben. Auch Nicht-Mitglieder sind natürlich herzlich eingeladen, sich unter info@europa-union-hamburg.de anzumelden.

TwitterFacebookLinkedInEmail