"Mehr Europa! Wir sagen wie" - 58. Bundeskongress tagte in Düsseldorf

Der 58. Bundeskongress der Europa-Union Deutschland war am 27. und 28. Oktober zu Gast im Landtag NRW in Düsseldorf und tagte im frisch renovierten Plenarsaal. 300 Delegierte und Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und dem Ausland trafen im Landtag auf prominente Redner, u.a. Europaparlamentspräsident Martin Schulz und die NRW-Europaministerin Angelica Schwall-Düren, informierten sich über aktuelle Europapolitik und diskutierten über ein neues Grundsatzprogramm der Europa-Union.

Der Bundeskongress 2012 war zu Gast in den Räumlichkeiten des Landtages Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf

Hier finden Sie einen Bericht über den 58. Bundeskongress, die Verleihung der Europapreise und die Verabschiedung des neuen Düsseldorfer Programms der Europa-Union Deutschland.

TwitterFacebookLinkedInEmail